♫ ruis minty life ♫

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Der Winter zieht ein

{music: ishida youko - aka no seijaku}

Heute war ich viel draußen, weil ich ein furchtbar schlechtes Gewissen hatte, weil ich in beiden Pausen so viel gegessen hatte. Ich bin nach der Schule so einen Wald und den Bach entlanggewandert (Ako, da, wo wir auch waren ^^) bis zu so einem kleinen Spielplatz. Dort habe ich geschaukelt und ein bisschen gelesen. Okay, was heißt 'ein bisschen', ich hab eigentlich relativ viel gelesen. Dabei immer geschaukelt.
Später, als ich wieder weitergegangen bin, auf dem Weg nach Hause, war es irgendwie seltsam, zu gehen. Meine Beine taten ein bisschen weh und der Schulranzen kam mir schwerer als davor vor. Aber gesehen habe ich tolle Sachen. Total hübsche Häuser, niedliche, aber auch prunkvolle! Wie viel Geld die haben, sie in so einem leben, will ich garnicht erst wissen... jedenfalls sah es teilweise so aus, als wären diese Leute verdammt wohlhabend. (Da frägt man sich doch, warum die dann in SELB leben?!)
Nun ja, ich bin mehr als eine Stunde draußen gewesen. Dann war ich zuhause... hab blöderweise wieder etwas gegessen. Ich war am Rechner und hab gechattet, mit Kitti. Da hab ich auch gleich ihren Brief, den ich in dr schule geschrieben hatte, kitschitg verziert. Den Briefumschlag auch, aber das gefällt mir xD Nun denn, ich wollte diesen Brief zur Post bringen. Ich wusste aber leider nicht, wo die ist...also bin ich 50 Minuten draußen rumgetüddelt und hab nach dieser Post Ausschau gehalten |D Als ich sie nicht gefunden habe, war ich nicht sonderlich enttäuscht, weil ich mich ja wieder bewegt hatte. Was mir draußen sehr aufgefallen war, ist, dass schon die Lichter für Weihnachten hängen. Sogar schon die zwischen den Häuserblöcken über der Straße. Der "Weihnachtsmarkt" (er ist viel zu klein, um ihn als 'Markt' zu bezeichnen) wird schon aufgebaut und der Springbrunnen vor der Kirche ist abgedeckt. Weihnachten zieht ein.
Mata ne, das Rui

30.11.06 17:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen